Geschenke-verpacken

Geschenke verpacken – Ideen und Tipps zu jedem Anlass

Ob zum Geburtstag, zu Weihnachten oder Zwischendurch – Geschenke zu verpacken macht nicht nur Spaß, sondern zaubert dem Beschenkten garantiert ein Lächeln aufs Gesicht. Du kennst wahrscheinlich das Problem – das Geschenk ist gekauft und du weißt nicht, wie du es schön einpacken sollst. Das Verpacken von Geschenken ist nicht gerade einfach, vor allem dann nicht, wenn es um große Pakete geht. Wichtig ist in erster Linie, dass du die passenden Basics zur Hand hast. Dazu gehören die folgenden:

  • Klebeband
  • Schere
  • Geschenkpapier
  • eventuell Geschenkband zum Verzieren

Schon beim Kauf solltest du darauf achten, dass dein Geschenkpapier ausreichend ist. Mittlerweile gibt es eine sehr große Auswahl an Geschenkpapieren, die in allen gängigen Größen erhältlich sind. Selbst die Musterung und die Farbe kannst du dabei individuell wählen. Neben den genannten Basics fehlt nur noch etwas Platz, um das Geschenk zu verpacken.

Schau dich mal unter diesen aktuellen Amazon Bestsellern um:

Einfache Tipps zum Verpacken von Geschenken

Damit beim Verpacken deiner Geschenke nichts schief geht, haben wir dir einige Tipps zusammengefasst, die dir beim Verpacken helfen können.

  1. Halte das ausgewählte Geschenkpapier eher dezent. Natürlich ist buntes und auffallendes Papier schick. Derzeit liegen jedoch schlichte Farben bei der Wahl des Packpapiers im Trend. In Kombination mit einem schwarzen Klebeband verleihst du deine, Geschenk einen individuellen Touch, der auch dem Beschenkten sofort ins Auge fallen wird.
  2. Bevorzugst du eher einen modernen Verpackungsstil? Dann schaue, dass du lieber mit einem matten Klebeband arbeitest. Glänzendes Klebeband sieht nicht schön aus und passt eher weniger zu einem schlichten Papier. Washi Tape oder anderes buntes Dekoband machen rein optisch ebenfalls etwas her.
  3. Hat dein Geschenk vielleicht eine besondere Form? Lässt es sich aufgrund der Form nicht einfach einpacken? Auch dafür haben wir einen kleinen Tipp für dich. Kaufe am besten eine rechteckige Schachtel, in die du das Geschenk hineinlegen kannst. Du kannst die Schachtel gerne noch von innen verzieren. Dadurch lassen sich sogar unförmige Geschenke mit nur wenigen Handgriffen verpacken.
  4. Vielleicht weißt du noch nicht, wie du das Geschenk am bestens transportieren sollst? Geschenktüten eignen sich perfekt, um das verpackte Geschenk zu transportieren und nochmals zu verschönern. Geschenktüten werden mittlerweile in verschiedenen Größen, Farben und Formen angeboten, sodass garantiert etwas passendes für dein Geschenk dabei ist. Du kannst die Geschenktüte sogar verzieren, in dem du den Namen des Beschenkten darauf schreibst oder die Tüte nach eigenen Wünschen gestaltest.
  5. Stempel und Sticker eignen sich perfekt, um schlichtes Geschenkpapier und Tüten zu verschönern. Gerade damit kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen.

Neben diesen Tipps kannst du auf deine eigene Intuition hören. Du weißt am besten was der Beschenkten Person gefällt und kennt die Vorlieben. Diese kannst du beim Verpacken deiner Geschenke ebenfalls mit einbringen.

Hier findest du tolle Ideen zum Einpacken deiner Geschenke: